Die 5 wichtigsten Sicherheits- und Datenschutzkonferenzen im Jahr 2024

In der sich rasant wandelnden Welt der Cybersicherheit, die ständig von neuen Entwicklungen und Bedrohungen geprägt ist, ist es wichtiger denn je, an führenden Konferenzen für Sicherheit und Datenschutz teilzunehmen. Fachkräfte in diesem Bereich müssen proaktiv nach Wegen suchen, um stets einen Schritt voraus zu bleiben.

Angesichts der entscheidenden Bedeutung, die diese Veranstaltungen haben, stellen wir Ihnen die fünf wichtigsten Konferenzen für Sicherheit und Datenschutz vor, die Sie im Jahr 2024 nicht verpassen sollten. Diese Konferenzen sind weit mehr als berufliche Verpflichtungen – sie sind eine wesentliche Investition in das fortlaufende Bemühen, die Verteidigung in der Cybersicherheit zu verstärken. Sie zielen darauf ab, den digitalen Bedrohungen stets einen Schritt voraus zu sein und die Resilienz unserer digitalen Welten zu gewährleisten.

1 - it-sa Expo & Congress – Home of IT Security

Datum: Dienstag, 22. – Donnerstag, 24. Oktober 2024

Standort: Messezentrum Nürnberg, Deutschland

Die it-sa IT Security Expo and Congress gilt als Europas wichtigste Messe für IT-Sicherheit und bietet eine umfassende Plattform, um Trends und Innovationen im sich ständig weiterentwickelnden IT-Sicherheitssektor zu erkunden.

it-sa verkörpert die Essenz von Sicherheits- und Datenschutzkonferenzen und dient als einzigartiger Kontaktpunkt für IT-Sicherheitsbeauftragte, Entwickler und Anbieter von Produkten und Dienstleistungen - Förderung des persönlichen Austauschs und Wissenstransfers zum Thema Datenschutz und IT-Sicherheit. Die Messe bringt IT-Sicherheitsanbieter mit Managern zusammen und schafft so eine Umgebung voller Informationen und Networking-Möglichkeiten.

Letztes Jahr begrüßte die Veranstaltung fast 800 Aussteller (einschließlich uns), mehr als 19.400 Besucher vor Ort und über 3.300 aktive Teilnehmer online – die größte in unserer Liste der Top-Sicherheits- und Datenschutzkonferenzen.

Gründe für die Teilnahme an der it-sa Nürnberg 2024:

  • Breites Ausstellerspektrum: Entdecken Sie Europas größtes Ausstellerspektrum mit IT-Sicherheitsanbietern, Distributoren und Start-ups. Entdecken Sie Lösungen in den Bereichen Cloud Computing, Mobil- und Cybersicherheit, Datenschutz und Netzwerksicherheit.
  • Networking: Bauen Sie Know-how auf, tauschen Sie Erfahrungen aus und vernetzen Sie sich mit Branchenführern, um in der dynamischen IT-Sicherheitslandschaft an der Spitze zu bleiben.
  • Start-up Innovation Zone: Entdecken Sie innovative Lösungen, die die Zukunft der IT-Sicherheitsbranche im speziellen Start-up-Bereich prägen.
  • Experteneinblicke in offenen Foren: Bleiben Sie durch Expertenvorträge zu aktuellen IT-Sicherheitsthemen über die neuesten Trends und Best Practices informiert.
  • Congress@it-sa: Vertiefen Sie Ihr Fachwissen mit überwiegend kostenlosen Sitzungen von Verbänden, Branchengruppen und Ausstellern zu kritischen Themen wie Cloud- und mobile Sicherheit, Daten- und Netzwerksicherheit, Schutz kritischer Infrastrukturen und industrielle Sicherheit.

2 – ECSOs jährliches CISO-Treffen – Aufbau einer Sicherheitsgemeinschaf

Datum: TBC (die Termine für 2023 waren Dienstag, 28. – 29. November)

Standort: Wien, Österreich (TBC)

ECSO's Annual CISO Meetup markiert den Aufbau einer starken Gemeinschaft von Chief Information Security Officers (CISOs) in ganz Europa. Als exklusivste unserer Top-Sicherheits- und Datenschutzkonferenzen bringt diese Veranstaltung 200 CISOs und die einflussreichsten IT-Sicherheitsanbieter aus 27 Ländern zusammen, darunter auch wir.

Delegierte aus verschiedenen nationalen Gruppen werden teilnehmen und Gespräche über mögliche Kooperationen anregen, mit dem ultimativen Ziel, alle CISO-Organisationen innerhalb des ECSO-Rahmens zu konsolidieren.

Die Veranstaltung bietet außergewöhnliche Networking-Möglichkeiten, aufschlussreiche Präsentationen mit Fallstudien aus der Praxis, Podiumsdiskussionen zu wichtigen Themen der Cybersicherheit, interaktive Dialoge mit der öffentlichen Verwaltung und branchenspezifische Diskussionsrunden.

3 - Infosecurity Europe - Connecting Minds in Information Security

Datum: Dienstag, 4. – Donnerstag, 6. Juni 2024

Standort: ExCeL London

Als zentraler Knotenpunkt für den Kontakt mit den klügsten Köpfen der Informationssicherheit ist Infosecurity Europe eine zentrale Veranstaltung, die über die traditionellen Grenzen von Sicherheits- und Datenschutzkonferenzen hinausgeht. Diese umfassende Konferenz deckt ein umfangreiches Spektrum ab, das von den komplizierten Facetten des Ingenieurwesens bis hin zur Spitze der Innovation reicht.

Durch das Eintauchen in diese kollaborative Umgebung erhalten Sie Zugang zu einer vielfältigen Auswahl an Diskussionen, Präsentationen und interaktiven Sitzungen, die die neuesten Trends, neuen Technologien und strategischen Erkenntnisse im Bereich der Informationssicherheit umfassen.

Im Jahr 2023 verzeichnete die Veranstaltung mehr als 13.800 Besucher:

  • Besuchen Sie über 380 Aussteller
  • Hören Sie sich mehr als 200 Stunden inspirierende Vorträge an
  • Erreichen Sie mehr als 90 Stunden CPE-Credits

Eine der Stärken dieser Konferenz liegt in ihrer Fähigkeit, sinnvolle Verbindungen zu ermöglichen. Infosecurity Europe bietet eine Plattform, auf der Branchenexperten, Vordenker und Fachleute aus der IT-Sicherheitswelt und darüber hinaus zusammenkommen und die Gelegenheit bieten, wichtige Kontakte zu knüpfen, die über die Veranstaltung selbst hinausgehen. Tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten aus, tauschen Sie Ideen aus und bauen Sie Netzwerke auf, die wesentlich zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung innerhalb der Informationssicherheits-Community beitragen können.

4 – Deutscher IT-Sicherheitskongress – feiert sein 20-jähriges Bestehen

Datum: Dienstag, 7. – Mittwoch, 8. Mai 2024

Standort: Online

Der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) organisierte Deutsche Kongress für IT-Sicherheit ist eine feste Größe und ein Leuchtturm in der dynamischen Landschaft von Sicherheits- und Datenschutzkonferenzen mit mehr als 8.000 registrierten Teilnehmern pro Jahr.

Dieses virtuelle Treffen dient als einzigartige Plattform und fördert den Austausch zwischen Teilnehmern aus unterschiedlichen Bereichen wie Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.

Erleben Sie die Lebendigkeit der IT-Sicherheit durch Live-Vorträge, Podiumsdiskussionen und virtuelle Messestände. Unter dem Motto „Cybernation Germany: Cooperation Wins“ bietet die Veranstaltung einen fundierten fachlichen Einblick in aktuelle Cybersicherheitsthemen. Ziel des Kongresses ist es, Trends und Fortschritte in der IT-Sicherheit hervorzuheben, die für den Erfolg der laufenden Digitalisierungsbemühungen von entscheidender Bedeutung sind.

Indem Sie das Online-Format des Deutschen IT-Sicherheitskongresses nutzen und in die Diskussionen eintauchen, positionieren Sie sich an der Spitze einer gemeinsamen Anstrengung zur Bewältigung der Herausforderungen und Chancen, die die sich ständig weiterentwickelnde Landschaft der Cybersicherheit mit sich bringt.

5 – Schweizer Cyber-Sicherheitstage – Überbrückung von Wissenslücken

Datum: Dienstag, 20. – Mittwoch, 21. Februar 2024

Standort: BERNEXPO, Schweiz

Die Swiss Cyber ​​​​Security Days werden als „die größte, am längsten laufende und bekannteste Veranstaltung der Schweiz im Bereich Cybersicherheit“ vermarktet und sind ein Muss im Konferenzkalender für Sicherheit und Datenschutz. Durch die nahtlose Verschmelzung von Technologie, Geschäftsstrategien und öffentlichem Bewusstsein verbindet diese Veranstaltung als vielfältige Brücke die verschiedenen Interessengruppen in der Cybersicherheitslandschaft. Das immersive Erlebnis soll unschätzbare Einblicke in aktuelle und zukünftige Bedrohungen bieten und gleichzeitig innovative Lösungen hervorheben, die die Entwicklung der Cybersicherheit prägen.

Durch die aktive Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten die 3.000 Teilnehmer Zugang zu einer Fülle von Wissen, Trends und neuen strategischen Lösungen. Genießen Sie den Geist der Zusammenarbeit, tauschen Sie sich mit anderen Fachleuten aus und tragen Sie zum laufenden Dialog bei, der die Zukunft der Cybersicherheit in der Schweiz und darüber hinaus prägt.

Schützen Sie Ihre E-Mail-Sicherheit und Privatsphäre

Während Sie sich auf bevorstehende Sicherheits- und Datenschutzkonferenzen vorbereiten, ist es unerlässlich, Ihre IT-Sicherheitsmaßnahmen mit dem führenden E-Mail-Schutz von Planck zu stärken. Jedes Jahr werden 6 von 10 Unternehmen Opfer von Cyberangriffen und erleiden Datendiebstahl oder finanzielle Verluste (Cybersecurity Insiders).

Mit planck Secure Email können Sie:

✔ Datendiebstahl, Ransomware und Phishing effektiv verhinden

✔ Vertrauliche Informationen und Dokumente sicher weitergeben

Ihr geistiges Eigentum und Ihre Geschäftsgeheimnisse schützen

✔ Sich an die Datenschutz- und Datenschutzbestimmungen halten

Planck Security erhöht Ihre Widerstandsfähigkeit und versetzt Sie in die Lage, die Feinheiten einer sich ständig weiterentwickelnden Bedrohungslandschaft souverän zu meistern. Wenn Sie sich mit dem Wissensschatz dieser Sicherheits- und Datenschutzkonferenzen auseinandersetzen, betrachten Sie Planck Security nicht nur als Werkzeug, sondern als strategischen Verbündeten in Ihrem kontinuierlichen Engagement, digitale Interaktionen zu sichern und Ihr Unternehmen gegen die vielfältigen Herausforderungen der Cyberwelt zu wappnen.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über den Schutz Ihrer Geschäftskommunikation zu erfahren und ein Treffen auf einer der oben genannten Sicherheits- und Datenschutzkonferenzen zu vereinbaren.

Recent posts

Einblick

Wie man einen Deepfake-Betrug bei Geschäfts-E-Mails vermeidet

Glauben Sie, dass Sie bei einem Videoanruf den Unterschied zwischen Ihrem tatsächlichen Chef und einer K...

Einblick

Erfolgreiche E-Mail-Sicherheitsstrategien für den IP-Schutz

In dieser schnelllebigen digitalen Landschaft, in der Informationen nahtlos fließen, ist geistiges Eigen...

Einblick

Zero Trust und Cloud-Dienste: Ein mehrdimensionaler Ansatz für das Gleichgewicht zwischen Komf...

Cloud-Dienste im modernen Geschäftsumfeld: Ein Überblick Seit ihren Anfängen in den frühen 2000er Jahren...